Krimi-Sendungen

Scala-Bücherservice auf WDR5/ zwei neue Krimis

Am 21.11.2015 habe ich auf WDR 5 Scala zwei neue Krimis vorgestellt:

Nora Luttmer: Totenkranz + Jorn Lier Horst: Eisige Schatten

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/services/servicebuecher/servicebuecher392.html

Habe am 24.11.2015 Nora Luttmers neuem Vietnam-Krimi vorgestellt. Dazu Jorn Lier Horst mit Eisige Schatten. Nachzuhören unter dem o.a. Link.

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/services/servicebuecher/servicebuecher392.html

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-scala-buecher/audio-ingrid-mueller-muench-ueber-totenkranz-und-eisige-schatten-100.html

Die Mordsberatung von August 2015

Wie immer können Sie die von uns Dreien vorgestellten Titel im Internet unter WDR5, Die telefonische Mordsberatung, nachlesen und die Sendung anhören.

Zum Tod von Henning Mankell auf WDR5

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/henning-mankell-tod-100.html

Zum Tod von Henning Mankell  habe ich auf WDR5, Scala und Resonanzen, den großartigen Schriftsteller, den faszinierenden Krimi-Autoren und den Weltbürger mit sozialem Engagement gewürdigt.

WDR5, Scala, Service Kultur

Am 27.7. 2015 habe ich zwei Kriminalromane bei Scala auf WDR5 vorgestellt, die sich beide mit der politischen Lage in Europa befassen: Der eine ist von dem irischen Schriftsteller Glenn Meade: „Die letzte Zeugin“. Der andere von meinem Lieblingsgriechen Petros Markaris: „Zurück auf Start.“

Scala, Service Kultur: aktuelle Kriminalromane auf WDR5

Am 28.7. 2015 stellte ich wieder einmal zwei Krimis bei Scala vor. Beide als Beispiel dafür, wie sehr Autoren die aktuelle politische Lage in Europa beschäftigt:

Teaser: Vielen Krimiautoren reicht die ausschließliche Jagd nach dem Mörder nicht aus. Sie mischen sich ein ins alltägliche politische Geschehen, paaren Schrecknisse mit Spannung. Ingrid Müller-Münch stellt heute zwei entsprechende Krimis vor: der erste aus Irland, der zweite aus Griechenland.

Weiterlesen

Die telefonische Mordsberatung von Juni 2015

Sie können es nicht lassen: Die drei Krimiexperten Ulrich Noller, Reinhard Jahn und Ingrid Müller-Münch ließen wieder reichlich Blut fließen, an diesem wunderschönen Sommerabend. Chiefinspektor Thomas Hackenberg begleitete die fast zweistündigen Ermittlungen. Redakteurin Petra Brandl zog im Hintergrund die Fäden. Wer die Sendung nachhören will, wer an der Krimiliste interessiert ist: Beide ist abzurufen unter „Die telefonische Mordsberatung“ WDR5.

Service-Kultur, aktuelle Krimis bei Scala / WDR5

Am 26. Mai stellte ich zwei Krimis bei Scala vor: „Provokateure“ von Martin Walker und „Böse Absichten“ von Keigo Higashino.

Die telefonische Mordsberatung

Am 25. April hockten wir wieder zusammen und planten virtuell Mord und Totschlag. Wir, das sind Reinhard Jahn, Ulrich Noller und ich. Die Ermittlungen leitete wie immer Chiefinspektor Thomas Hackenberg. Die Fäden im Hintergrund zog Redakteurin Petra Brandl.

WDR5, Scala, Krimi-Service 24.3.2015

Heute begebe ich mich gleich in zwei Brandherde auf einmal. Mit Martin Suter und skrupellosen Bankern mitten hinein in eine flammende Krise.  Mit McKintey in ein wüst kämpfendes Nordirland des Jahres 1983.

Martin Suter: Montechristo / Diogenes + Adrian MacKintey: Die verlorenen Schwestern, Suhrkamp

 

http://www.wdr5.de/sendungen/scala/services/servicebuecher/die_verlorenen_schwestern_montecristo100.html